Krakauer

 
 
Krakauer
 

Namensgeberin ist die polnische Stadt Krakau (Kraków). Diese Brühwurst ähnelt einer gerauchten Schinkenwurst. Ihren besonderen Geschmack bekommt sie durch Knoblauch. Krakau war bis 1596 die Hauptstadt Polens. Sehen Sie? Wurst bildet.

Zutaten

Schweine- und Rindfleisch (85 %), Trinkwasser, jodiertes Nitritpökelsalz (Speisesalz, Kaliumjodat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Gewürze (enthält Senf, Sellerie), Dextrose, Gewürzextrakte, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Stabilisator: Diphosphate, Buchenholzrauch.
Wursthülle nicht zum Verzehr geeignet.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g Kohlenhydrate0,5g
Energie1206kJ / 291kcal – davon Zucker0,5g
Fett25g Eiweiß16g
– davon gesättigte Fettsäuren9,8g Salz2,2g
Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Energie1206kJ / 291kcal
Fett25g
– davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate0,5g
– davon Zucker0,5g
Eiweiß16g
Salz2,2g