Debrecziner

 
 
Debrecziner
 

Mit den Debrecziner Würstchen produzieren wir eine ungarische Spezialität. Also eine echte „Ungarndeutsche“. Zugegeben, der Begriff ist ziemlich unscharf. Was man von den Würstchen allerdings nicht behaupten kann. Die Ungarn sind bekannt dafür, es heiß und etwas schärfer zu mögen. So wie wir Schwaben. Man muss uns nur besser kennen lernen. Unsere knackigen Debrecziner sind eine vielseitige Köstlichkeit. Sie passen zu Brot und Senf, aber sind auch als Einlage für Suppen und Eintöpfe eine Bereicherung.

Zutaten

Schweine- und Rindfleisch (85 %), Schweinespeck, Trinkwasser, jodiertes Nitritpökelsalz (Speisesalz, Kaliumjodat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Gewürze (enthält Senf, Sellerie), Dextrose, Gewürzextrakte, Schafsaitling, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Stabilisator: Diphosphate, Buchenholzrauch.

 

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g Kohlenhydrate0,5g
Energie1391kJ / 336kcal – davon Zucker0,5g
Fett30g Eiweiß16g
– davon gesättigte Fettsäuren12,0g Salz2,7g
Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
Energie1391kJ / 336kcal
Fett30g
– davon gesättigte Fettsäuren12,0g
Kohlenhydrate0,5g
– davon Zucker0,5g
Eiweiß16g
Salz2,7g